Angebot erstellen

Prämierte Reiseversicherung


SIQT Testsieger - Beste Reiseversicherung Allianz Global AssistanceWeitere Testergebnisse

Service Center


+41 44 283 32 22

  • Montag bis Freitag,
    08.00 bis 18.00 Uhr
  • Print This Page
  • Email This Page

Reisetipps

Allianz Global Assistance - Reisetipps

Ihr Wohl liegt uns am Herzen. Damit Sie Ihre Ferien in vollen Zügen geniessen können, möchten wir Ihnen ein paar wertvolle Tipps für die Reisevorbereitung und während der Reise geben. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat zur Seite – damit Sie gesund und zufrieden an Ihr Ziel gelangen.

FlugWenn Sie mit dem Flugzeug verreisen, finden Sie sich bei Kurzstrecken-Flügen mindestens 90 Minuten vor dem Abflug und zwei bis drei Stunden vor einem Langstecken-Flug auf dem Flughafen ein. Mit einem Online Check-in vermeiden Sie lange Wartezeiten vor den Schalter.

 

DokumenteNehmen Sie eine Kopie der wichtigen Dokumenten wie Reisepass oder medizinische Verschreibungen mit. Im Fall eines Verlustes ist es so leichter, diese zu ersetzen.

 

MedikamenteVerpacken Sie verschriebene Medikamente in der gekennzeichneten Original-Verpackung.

 

GepäckVerwenden Sie Gepäckanhänger und benutzen Sie eher Ihre Büro-Adresse als Ihre Privat-Adresse. Wenn möglich, schliessen Sie den Koffer mit einem Schloss ab und bewahren den Schlüssel im Handgepäck auf.

 

FotoEin wichtiger Reisetipp für alle Familien: Wenn Sie mit Kindern verreisen, nehmen Sie ein aktuelles Foto von jedem Kind mit. Speichern Sie diese wenn möglich auf Ihrem Mobiltelefon

 

WertsachenLassen Sie Wertgegenstände wie z.B. teuren Schmuck zu Hause.

 

BargeldTragen Sie Geld, Kreditkarten und Reisepass in einer Hülle oder einem Geldbeutel unter Ihrer Kleidung. Seien Sie vorsichtig und verbergen Sie grössere Summen Bargeld oder Ihren Reisepass vor neugierigen Augen.

 

DiebeSeien Sie auf der Hut vor Taschendieben. Diese arbeiten oft in Teams und sind sehr flink. Einer versucht Sie abzulenken, während ein anderer Ihre Wertsachen entwendet.

 

GesetzeMachen Sie sich mit den Gesetzen und Bestimmungen des Urlaubslandes vertraut.

 

SpracheWenn Sie die Sprache nicht sprechen, lernen Sie ein paar wichtige Wörter und Sätze in der Landessprache und halten Sie stets ein Wörterbuch griffbereit – für den Fall, dass Sie Hilfe benötigen

 

AchtungGehen Sie nachts nicht durch unbekannte Bezirke, steigen Sie in keine ungekennzeichneten Taxis und nehmen Sie keine Pakete mit unbekanntem Inhalt an.

 

Wann immer Sie als unser Kunde dringend Hilfe benötigen, rufen Sie unsere 24h Notrufzentrale an.