Service Center


+41 44 283 32 22

Montag bis Freitag,
08.00 bis 18.00 Uhr
  • Print This Page
  • Email This Page

Jahresreiseversicherung

 

Sicherheit für ein ganzes Jahr

Dieses Produkt bieten wir auch als Jahresreiseversicherung für Familien an.

Ab 64.00 CHF *
Jahresreiseversicherung (Einzelperson)
Secure Trip LIGHT (Einzelperson) Secure Trip (Einzelperson) Secure Trip PLUS (Einzelperson)
.
Versicherungsleistungen
Annullierungskosten
Annullierungskosten
Kostenübernahme vor der Abreise bei:
Schwerer Krankheit, Unfall, Tod und Schwangerschaftskomplikationen
Beeinträchtigung des Eigentums am Wohnort
Verspätung und Ausfall des Transportmittels bei der Anreise
Gefahren an der Reisedestination oder Streiks
Arbeitslosigkeit oder unerwarteter Stellenantritt
 
CHF 25'000.-
Mit 20% Selbstbehalt
CHF 25'000.- CHF 50'000.-
Assistance
Assistance
Organisation und Übernahme der Kosten bei:
Überführung ins nächstgelegene geeignete Spital
Repatriierung in ein Spital oder an den Wohnort mit oder ohne medizinische Begleitung
Heimschaffung im Todesfall
Rückreise wegen Reiseabbruch eines Mitreisenden oder eines Familienmitgliedes
Vorzeitige Rückreise wegen Erkrankung, Unfall oder Tod einer nicht mitreisenden nahestehenden Person oder des Stellvertreters am Arbeitsplatz
Rückreise wegen Unruhen, Terroranschlägen, Naturkatastrophen oder Streiks
 
unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt
Such- und Bergungskosten
Such- und Bergungskosten
Kostenübernahme von Such- und Bergungskosten, wenn die versicherte Person im Ausland als vermisst gilt oder aus einer körperlichen Notlage geborgen werden muss.
 
CHF 30'000.- CHF 30'000.- CHF 30'000.-
Flugverspätung
Flugverspätung
Übernahme von Mehrkosten (Hotel-, Umbuchungs-, Telefonkosten), die zur Fortsetzung der Reise beim Verpassen eines Anschlussfluges wegen einer Verspätung von mindestens drei Stunden aufgrund des Verschuldens des ersten Luftfahrtunternehmens nötig sind.
 
CHF 2'000.- CHF 2'000.- CHF 2'000.-
Wiederholungsreise
Wiederholungsreise
Wenn die versicherte Person während der Versicherungsdauer aus medizinischen Gründen durch die AGA-Notrufzentrale an ihren Wohnort repatriiert werden muss, wird eine Entschädigung im Wert des ursprünglich gebuchten Arrangements errichtet. Diese Leistungen gelten nur für die erkrankte bzw. verletzte Person, nicht für Mitreisende.
 
- - CHF 50'000.-
Private Medical
Private Medical
Private Medical übernimmt als Nachgangsversicherung die Kosten, die nicht von der obligatorischen Kranken- oder Unfallversicherung gedeckt sind und die Leistungen allfälliger Zusatzversicherungen übersteigen:
Krankheit oder Unfall ausserhalb der Schweiz und des Staates, in dem die versicherte Person ihren gewöhnlichen Wohnsitz hat
Arzt, Spital, Medikamente in der privaten Abteilung (nach Rücksprache mit dem Arzt der Allianz Global Assistance)
 
- - CHF 1'000'000.-
Auto-Assistance
Auto-Assistance
Organisation und Übernahme folgender Kosten:
Abschleppkosten bei Panne und Unfall
Übernachtungskosten
Heimreisekosten bei Unfall und schweren Pannen
Mietwagen für Rückreise (im Ausland)
 
- - unbegrenzt
Flugunfall
Flugunfall
Kapitalzahlung bei Tod oder Invalidität infolge von Flugunfällen.
 
- - CHF 100'000.-
Rechtsschutz
Rechtsschutz
Übernahme von Anwalts- oder Verteidigungskosten, ausschliesslich im Zusammenhang mit Reisen ausserhalb der Schweiz und des Fürstentum Liechtensteins bei:
Unfall oder Verkehrsunfall
Straf- und Administrativverfahren
Vertraglichen Streitigkeiten
 
- - Europa CHF 250'000.- Weltweit CHF 50'000.-
CDW (Selbstbehalts-Ausschluss-Versicherung für Mietwagen)
CDW (Selbstbehalts-Ausschluss-Versicherung für Mietwagen)
Die Selbstbehaltsausschluss-Versicherung für Mietfahrzeuge (ausgenommen Fahrzeuge von Fahrschulen sowie Fahrzeuge im Rahmen von Car-Sharing wie Mobility usw.) übernimmt den vom Fahrzeugvermieter oder einer anderen Versicherung belasteten Selbstbehalt bei Schäden oder Diebstahl eines Mietfahrzeugs.
 
- - CHF 10'000.-
Travel Hotline
Travel Hotline
Der telefonische Auskunfts- und Beratungsdienst gibt rund um die Uhr wichtige Tipps, gute Ratschläge und wertvolle Informationen zur Reisedestination.
 
enthalten enthalten enthalten
Dolmetscher-Service
Dolmetscher-Service
Der Dolmetscher-Service ist ein telefonischer 24-h-Übersetzungsdienst, der bei Verständigungsproblemen in diversen Sprachen weiterhilft.
 
enthalten enthalten enthalten
24h med. Beratungsdienst
24h med. Beratungsdienst
Beratung bei kleineren medizinischen Problemen im Reiseland mit einer Empfehlung bezüglich einer allfälligen dringenden Behandlung.
 
enthalten enthalten enthalten
Home Care
Home Care
Home Care vermittelt Notmassnahmen, wenn während einer Auslandsreise am Schweizer Wohnsitz infolge Einbruch, Feuer-, Elementar- oder Wasserereignissen sowie Glasbruch Schäden eintreten.
 
enthalten enthalten enthalten
Kredit- und Kundenkarten-Sperrservice
Kredit- und Kundenkarten-Sperrservice
Bei Raub, Diebstahl, Verlust und Abhandenkommen von Bank-, Post-, Kredit- und Kundenkarten können die versicherten Personen Hilfe anfordern und eine sofortige Sperrung der entsprechenden Karten veranlassen.
 
enthalten enthalten enthalten
Handy-Sperrservice
Handy-Sperrservice
Bei Verlust oder Diebstahl des Handys der versicherten Person wird eine sofortige Sperrung beim entsprechenden Provider veranlasst.
 
enthalten enthalten enthalten

Wichtige Hinweise

Verlängerung des Versicherungsschutzes
Verlängerung des Versicherungsschutzes
Jahresversicherungen gelten ein Jahr ab dem in der Police eingetragenen Versicherungsbeginn. Sie verlängern sich bei Ablauf jeweils stillschweigend um ein Jahr. Der Versicherungsnehmer oder die AGA können den Vertrag unter Berücksichtigung einer Frist von 3 Monaten schriftlich auf dessen Ende kündigen.
 
Die Versicherung verlängert sich automatisch, sofern sie nicht 3 Monate vor Ablauf gekündigt wird. Die Versicherung verlängert sich automatisch, sofern sie nicht 3 Monate vor Ablauf gekündigt wird. Die Versicherung verlängert sich automatisch, sofern sie nicht 3 Monate vor Ablauf gekündigt wird.
Hinweis Junior
Hinweis Junior
Versicherungsnehmer bis zum vollendeten 26. Lebensjahr zahlen für diese Versicherung einen Spezialpreis „Junior“. Bei Überschreiten der Altersgrenze erhalten Sie von uns automatisch eine neue Police zu den normalen Konditionen.
 
Versicherungsnehmer bis zum vollendeten 26. Lebensjahr zahlen für diese Versicherung einen Spezialpreis „Junior“. Versicherungsnehmer bis zum vollendeten 26. Lebensjahr zahlen für diese Versicherung einen Spezialpreis „Junior“. Versicherungsnehmer bis zum vollendeten 26. Lebensjahr zahlen für diese Versicherung einen Spezialpreis „Junior“.
Geltungsbereich
Geltungsbereich
Die Länder, in denen Sie mit diesem Produkt Versicherungsschutz geniessen.
 
Weltweit, für beliebig viele Reisen innerhalb eines Jahres Weltweit, für beliebig viele Reisen innerhalb eines Jahres Weltweit, für beliebig viele Reisen innerhalb eines Jahres
Versicherungsabschluss
Versicherungsabschluss
Hinweise zum Versicherungsabschluss
 
Es gelten die Allgemeinen Versicherungsbedingungen. Es gelten die Allgemeinen Versicherungsbedingungen. Es gelten die Allgemeinen Versicherungsbedingungen.
Selbstbehalt
Selbstbehalt
Information zum Selbstbehalt
 
20% Selbstbehalt auf Annullierungskosten kein Selbstbehalt kein Selbstbehalt
Assistance-Leistungen
Assistance-Leistungen
Hinweis zu Assistance-Leistungen
 
Übernahme von Assistance-Leistungen nur im Fall telefonischer Anforderung bei der ELVIA-Notrufzentrale Übernahme von Assistance-Leistungen nur im Fall telefonischer Anforderung bei der ELVIA-Notrufzentrale Übernahme von Assistance-Leistungen nur im Fall telefonischer Anforderung bei der ELVIA-Notrufzentrale

* Beispiel für Secure Trip LIGHT Einzelpersonen bis 26 Jahre